Ab nach draußen!

Mr Cracker Bandfoto

Mit dem Pfingstsportfest des TuS Rot-Weiß Grastrup-Retzen steigt eine große Rockabilly-Party mit Mr. Cracker

Wenn die Tage (hoffentlich bald) wärmer und die Abende sowieso länger werden, verlegt Bad Salzuflen seine Veranstaltungen mit Vorliebe unter den freien Himmel. Auch in diesem Jahr beginnt die Open-Air-Saison ziemlich vielfältig.

Da ist Musik drin: Während man in Schötmar mit dem Frühjahrsmarkt und dem Schlossparkfest in den Frühsommer startet, begrüßt man im Salzufler Norden mit der Wüstener Kirmes die ersten warmen Abende des Jahres. Bei allen Veranstaltungen spielt die Musik eine tragende Rolle. More or Less, Das Fiasko, The Screenclub, Rauhphaser, deine Lieblingsband und weitere Künstler machen den Frühsommer zum kostenlosen lippischen Festival-Sommer – Live-Musik für lau.

Auch in Retzen wird wieder zur Live-Musik gefeiert. Denn im Rahmen des Pfingstsportfestes des TuS Rot-Weiß Grastrup-Retzen steigt in diesem Jahr eine große Rockabilly-Party mit allem Zipp und Zapp.

Die passende Musik zur rot-weißen Party liefert die Band Mr. Cracker aus Hamburg. Sie spielt klassischen, authentischen Rock ’n’ Roll, der mit einem wohldosierten Schuss Punkrock gemixt wird. Bereits seit 2002 tritt die fünfköpfige Band in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und den Niederlanden auf. Ihre energiegeladenen Auftritte haben überall Eindruck hinterlassen und der Combo eine feste Fangemeinde beschert.

Apropos Fangemeinde: Mr.-Cracker-Schlagzeuger Michael Krogmann ist auch durch seine Mitwirkung bei Rocket Beans TV bekannt – einem beliebten Internetsender, der sich vor allem mit Videospielen befasst. Zudem ist auch den Fans einer guten Wurst der Besuch des Mr.-Cracker-Konzertes zu empfehlen. Während nämlich die Band die Tanzbeine schwingen lässt, serviert Salzuflens bekanntester Würstchendreher Curry54 aus seinem Steamer heraus scharfe Spezialitäten vom Grill.

Live-Musik, gutes Essen und das alles unter freiem Himmel bzw. im Festzelt: Die Rockabilly-Party in Grastrup bringt alle Zutaten für eine gelungene Frühsommernacht mit. Das Konzert am Pfingstsamstag, den 8. Juni, startet um 21 Uhr. Ort des Geschehens ist der Sportplatz in Grastrup. Der Eintritt ist frei.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.