After Love Cover

After Love
Regie: Castille Landon
Mit Josephine Langford,
Hero Fiennes Tiffin, Chance Perdomo
Drama / Liebesfilm
95 Minuten
Kinostart: 02.09.2021

© 2021 Constantin Film Verleih GmbH

Wir waren auch mal jung. Und haben uns in diesen Zeiten mit großer Freude, pulsierendem Herzen und roten Wangen filmische Meisterwerke wie La Boum – Die Fete oder sogar Gib Gas – Ich will Spaß angeschaut. Über After Love und den beiden Vorgängerstreifen (After Passion und After Truth) zu richten, steht uns aus Altersgründen also nicht zu. 

Ohnehin verspricht der neueste Teil der Trilogie ebenfalls ein großer Erfolg zu werden. Und das würde unserem heimischen Kino richtig guttun. Alles hat also sein Gutes.

Aus dem Pressetext des Verleihs entnehmen wir, dass Tessa Young (Josephine Langford) in After Love vor einem aufregenden neuen Kapitel in ihrem Leben steht. Doch als sie für ihren Traumjob nach Seattle umziehen will, erreichen Hardins (Hero Fiennes Tiffin) Eifersucht und unberechenbares Verhalten einen neuen Höhepunkt. Sein Gebaren droht die leidenschaftliche Beziehung zwischen den beiden endgültig zu zerstören. Die Situation des Paars wird sogar noch komplizierter, als Tessas Vater unerwartet zurückkehrt und schockierende Enthüllungen über Hardins Familie ans Licht kommen. Schließlich stehen Tessa und Hardin vor einer Entscheidung: Werden sie für ihre Liebe kämpfen oder ist es an der Zeit, dass sich ihre Wege für immer trennen?

After Love Szene
Drama und Romantik liegen in After Love nah beieinander. // Foto: © 2021 Constantin Film Verleih GmbH

Sechs Jahre bevor die After-Serie (bitte nicht deutsch verstehen) 2019 ins Kino kam, war sie bereits ein Phänomen. Mit 24 Jahren veröffentlichte die US-Amerikanerin Anna Todd auf der Social-Media-Plattform Wattpad die Liebesgeschichte um die Figur Hardin Scott. Wohl nicht zuletzt, weil dieser Hardin nach einer Blaupause des One-Direction-Sängers Harry Styles geschaffen wurde, ging die Geschichte um den tätowierten Außenseiter ungebremst durch die Decke. Alexandra Alter von der New York Times berichtete 2014, dass es die Romanze von Tessa und Hardin bereits auf 2.500 Seiten Umfang und auf mehr als eine Milliarde Klicks bringen würde.

Was folgte, lag klar auf der Hand: Die Nachwuchsautorin Anna Todd erhielt einen wohldotierten Autorenvertrag und ihr Roman wurde in vier Teilen happenweise veröffentlicht. Wer nun drei und eins zusammenzählen kann, wird wissen, dass nach After Love ein weiterer Teil der Liebesgeschichte die Fans beglücken wird. Wir gönnen es den gebeutelten Lichtspielhäusern.

Rainer Tautz

Wir verlosen 1 x 2 Freikarten für eine Vorstellung von After Love in der Filmbühne Bad Salzuflen. Um mitzumachen, schickt uns einfach bis zum 27. August 2021 eine Mail (Stichwort ONE, redaktion@salzstreuner.de). Unter allen Zusendungen losen wir die Gewinnerin oder den Gewinner der zwei Karten aus. Einlösbar ist der Gewinn vom 2. bis zum 15. September 2021. Eure Mailadressen und Daten werden nur für die Gewinnermittlung verwendet und anschließend gelöscht.

Der Trailer zu After Love:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.