Buchtipp: Dr. Oetker: 1000 Landfrauenrezepte

Dr. Oetker: 1000 Landfrauenrezepte
Eine Leseempfehlung von Kirsten Heesch, Thalia Buchhandlung

Kennen Sie die Situation, wenn sich ein vermeintlich ausgehungerter 16-jähriger Schüler an den Tisch setzt und augenblicklich etwas zu essen braucht? Haute Cuisine ist da selten gefragt, aber Hausmannskost mit Pfiff kommt gut an. Planen Sie vielleicht gerade Ihr nächstes Gartenfest und sind noch auf der Suche nach „essbaren Ideen“? Selbst das nächste Kaffeekränzchen ist gerettet, denn das Buch „1000 Landfrauenrezepte“ enthält Anregungen für alle Gelegenheiten. Seit seinem Erscheinen vor einigen Wochen habe ich immer wieder Rezepte ausprobiert und bin begeistert von der Auswahl. Ob es eine Curry-Ananas-Rahmsuppe, ein Rharbarberauflauf, Matjessalat, Kuchen oder Brot war, meine „Mitesser“ waren stets gesättigt und freuten sich auf die nächsten Köstlichkeiten. Irgendjemand in der Familie blättert immer in dem Buch, das aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken ist. Probieren Sie es selbst aus, ich wünsche Ihnen guten Appetit.

 

Kommentar verfassen