25.07.2012 // B239 wird zur Einbahnstraße

Heute geht’s los – und die B239 wird zur Einbahnstraße. Wie es in der Pressemitteilung von Straßen.NRW so schön heißt: „Ortskundige werden gebeten die Baustelle zu umfahren“… Viel Erfolg!

In der Zeit beginnend ab 25.07.2012 bis voraussichtlich 22.08.2012 werden durch Straßen.NRW. Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe auf der B 239 Bad Salzuflen zwischen der Lockhauser Straße (L535) und Oerlingauser Straße (L751) Deckenerneuerungsarbeiten in 6 Bauphasen durchgeführt.
In der Zeit vom 25.07.2012 bis voraussichtlich 04.08.2012 werden jetzt die Bauphasen 1 und 2 durchgeführt.
Hierzu wird der Verkehr der B 239 in Fahrtrichtung Lage/Detmold an der Kreuzung L 535/K 4 von der B 239 auf die K 4 (Lockhauser Straße) abgeleitet. Die Verkehrsführung erfolgt über die K 4 (Lockhauser Straße) / K 29 (Kriegerheide) / L 805 (Bielefelder Straße) / L 712n (Ostwestfalenstraße) / L 751 (Oerlinghauser Straße).
Die Kreuzung Bielefelder Straße/Oerlinghauser Straße (L 805/ L 751) wird aufgrund der hohen Verkehrsbelastung mit einer temporären Signalanlage gesichert. Die Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgeschildert. Nutzer des ÖPNV beachten bitte die Aushänge in den Fahrplankästen!
Der in Fahrtrichtung A 2 (Herford) fahrende Verkehr verbleibt auf der B 239 (Einbahnstraßenregelung). Die weiteren Verkehrsführungen 4 bis 6 werden in der Presse rechtzeitig bekanntgegeben.
Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Baustelle zu umfahren.
Für die auftretenden Verkehrsbehinderungen durch die Baumaßnahme des Landesbetriebes Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe (Tel. 0521/1082-0) wird um Verständnis gebeten.

Kommentar verfassen

Das meinen andere Leser zu "25.07.2012 // B239 wird zur Einbahnstraße":


schrieb am

Das war heute schon ein ganz schönes Chaos! Zum Beispiel stauten sich zweireihig die Wagen vom Marktkauf bis hoch zum Zubringer.
Ich frage mich ernsthaft, ob das so sein muss.
Als ich die Tage zufälligerweise meinen Parkausweis im Rathaus verlängerte, traf ich auf menschenleere Flure und „Kollegen in Urlaub“. Ich vermute mal ganz stark, dass die deshalb eine solche Riesenbaustelle in die Ferienzeit legen, damit für das Chaos keiner wirklich verantwortlich ist.

Antworten

schrieb am

Was bitte wollen die da Neu machen? Da gibt es Straßen die sehen VIEL schlimmer aus…

Antworten