23.12.2019 // Gemütliches Vorweihnachten

Peter-Uwe Witt und György Kovacs

Peter-Uwe Witt und György Kovacs // Foto: gabe

Die Traditionsveranstaltung Gemütliches Vorweihnachten stimmte einen Tag vor Heiligabend etwa 800 Besucher in der Konzerthalle auf die anstehenden Feiertage ein.

Gemütliches Vorweihnachten 2019 mit dem Staatsbad OrchesterPeter-Uwe Witt, Schauspieler und langjähriger Chefdisponent des Landestheaters Detmold, und György Kovacs, seit über 25 Jahren Leiter des Staatsbad Salzuflen Orchesters, lieferten ab, was das Publikum von ihnen erwartet hatte. Wie in den Vorjahren gab es volkstümliche Weihnachtsmusik, klassische Melodien sowie ausgewählte Geschichten und Gedichte zu hören. Mal humorvoll, mal besinnlich wurde die oft stressige Vorweihnachtszeit entschleunigt.

Neben den klassischen Weihnachtsliedern spielten die acht Musiker des Orchesters auch anspruchsvollere Stücke aus der Oper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck. Den musikalischen Höhepunkt lieferte das berühmte und geheimnisumwitterte Werk Adagio g-moll des venezianischen Komponisten Tomaso Albinoni. Obwohl es kaum jemand nachpfeifen kann, gilt es als Superhit des Barock.  gabe

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.