22. + 23.1.2016 // dIRE sTRATS

Dire_StratsDas Jahr geht zu Ende, Zeit zum Runterkommen und Kraft tanken, denn die wird im kommenden Jahr gebraucht.

Auch Konzertgänger und Live-Musik-Freunde werden in 2016 ordentlich gefordert. Das Wirtshaus Lebenslang wird schon am 7. Januar einige Tische und Stühle für die handgemachte Musik der Offenen Bühne zusammenschieben: Mit Dreistrom und Bucker’s Hum werden gleich zwei Bands für den Jahresauftakt angekündigt.

Im Bahnhof ist es spätestens am 22. Januar mit der Winterstarre vorüber. Die wohl beste Dire-Straits-Mark-Knopfler-Tribute-Band Europas wird zum wiederholten Male den Bahnhof zur knüppelvollen Pilgerstätte für Fans und Musikliebhaber machen. Erstmalig werden die Musiker von dIRE sTRATS (so schreibt sich die Band tatsächlich) an zwei aufeinander folgenden Tagen im Bahnhof auftreten, da die letzten Konzerte innerhalb weniger Wochen komplett ausverkauft waren.

Klassiker wie Walk of Life, Sultans of Swing und Brothers in Arms sowie neuere Solostücke von Mark Knopfler werden also am Freitag, den 22. Januar und am Samstag, den 23. Januar zum Besten gegeben – und zwar hundertprozentig live, ohne Hilfsmittel oder Tricks.

Da die Kontingente bereits deutlich schmilzen, wird empfohlen, sich schnellstmöglich mit Karten zu versorgen – u. a. bei der LZ und im Reisebüro Travel-A gibt es noch welche.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.