10.09.2010 // 50 Jahre Gaststätte Schützenhaus

Orden und Uniformen, wohin man schaute: Die Schötmaraner Schützen ließen sich den 50. Geburtstag ihres „Schützenhauses“ natürlich nicht entgehen. Aber auch viele „un-uniformierte“ Schötmaraner kamen gerne zum runden Jubiläum, denn schließlich ist Pächter Mersid seit Jahren für gutes Essen, kühle Getränke und Herzlichkeit im ganzen Ortsteil bekannt. Zum Geburtstag gab es denn auch deftiges Essen und dazu einen tiefen Einblick in die Vergangenheit durch die Schötmaraner Wirtelegende und ehemaligen DeHoGa-Präsidenten Uwe Beimfohr. Der hatte in den Annalen des Hauses in der Königsmarsch gegraben und einiges zur bunten Vergangenheit zu Tage gefördert. Die wirklich interessanten Anekdoten wollte er aber nicht einfach so hergeben: „Die erzähle ich Interessierten vielleicht nachher beim Bier…“

Kommentar verfassen