Neues Ambiente im Weinert’s

Foto Gerharda und Matthias Weinert, Weinerts Genuss und Gastlichkeit
Gerharda und Matthias Weinert haben die Auszeit genutzt, um das komplette Haus auf Vordermann zu bringen // Foto: ta

Gerharda und Matthias Weinert betreiben seit einigen Jahren das Atrium Hotel in der Lietholzstraße sowie das hauseigene Restaurant Weinert’s Genuss & Gastlichkeit.

Sämtliche Geschäftsfelder des Ehepaars (eine Event-Location zählt ebenso dazu) wurden durch die Corona-Pandemie stillgelegt. „Unser Hotel war für die Osterwochen ausgebucht. Zudem hatten wir feste Termine für Konfirmationen, Taufen, Geburtstagsfeiern und Hochzeiten“, erinnert sich Gerharda Weinert. Nicht mal ansatzweise seien die Verluste wieder einzuholen, so die Gastronomin. „Und mit den Vorgaben der Hygienevorschriften schon gar nicht.“

Neben der Corona-Soforthilfe sei nach Auffassung der Weinerts ein Rettungsschirm für die gesamte Hotel- und Gastroszene unerlässlich, wenn die Branche gerettet werden soll. Doch nicht nur auf staatliche Unterstützung will sich das Ehepaar verlassen. „Wir haben die Zeit genutzt und unser komplettes Haus auf Vordermann gebracht“, berichtet Matthias Weinert. Vor allem das Restaurant soll kaum wiederzuerkennen sein. Wer sich vom neuen Ambiente selbst überzeugen möchte, hat nun wieder die Gelegenheit dazu.


Weinert’s Genuss & Gastlichkeit
Lietholzstraße 22
32105 Bad Salzuflen
www.weinerts-genuss-gastlichkeit.de

Dieser Artikel ist Teil der Beitragsserie „Neustart der Gastronomen“.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.