29.06.2013 // ABBA-Night in der Konzerthalle

ABBA-Night in der Konzerthalle

ABBA-Night in der Konzerthalle

Plagiate gibt es jede Menge. Aber kann man ABBA auch gut covern? Die Waterloo-Band kann.
Und zwar deshalb, weil die sieben Band-Mitglieder ihren ganz eigenen Stil einbringen; so war mancher Song, interpretiert von Thomas Götze (Gitarre), Oleksandr Zaytsev (Keys), Bernhard Froh (Bass), Stephan Preussner (Drums) und Friedeman Sturm (Gitarre), jeweils etwas jazziger, funkiger und rockiger als das Original. Anja Buhrow (Agnetha) und Jasmin Antic (Anni-Frid) haben ihre Karrieren bereits im Kinder-Kirchenchor begonnen und hatten in der Konzerthalle fast leichtes Spiel. Stimmung kam bei den ABBA-Hits fast von selbst auf; neben der Musik waren auch die nachempfundenen Kostüme und die Light-Show bemerkenswert gut.

Kommentar verfassen