Seit einigen Jahren legt die Stadt Bad Salzuflen auf öffentlichen Flächen systematisch Blühwiesen und -streifen an und schafft so dringend benötigte Nahrungs- und Lebensräume für Insekten.

Als sinnvolle Ergänzung verteilt die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Umweltzentrum Heerser Mühle in diesem Jahr wieder insektenfreundliche Stauden und Gehölze an Bad Salzufler Bürgerinnen und Bürger. Im heimischen Garten leisten die Pflanzen einen wichtigen ökologischen Beitrag. In den Vorjahren ist die Aktion so erfolgreich gewesen, dass nun noch einmal die Möglichkeit besteht, insektenfreundliche Stauden und Gehölze kostenfrei zu bestellen. Zur Auswahl steht entweder ein Staudenpaket, bestehend aus fünf Stauden für sonnige Standorte, oder ein Gehölz (Vielblütige Rose, Kornelkirsche, Blauraute, Kupfer-Felsenbirne, Gemeine Berberitze und Blut-Johannisbeere). Interessenten können sich bis spätestens 15. Januar 2022 bei der Stadt melden. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Die Staudenpakete und Gehölze können voraussichtlich im März 2022 im Umweltzentrum Heerser Mühle abgeholt werden. Alle Informationen gibt es unter www.bad-salzuflen.de/insektenfreundlich. Vollständig ausgefüllte Anmeldungen nimmt die Stadt per Post oder E-Mail entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.