17.09.2015 // BÄÄM! – Die Gameshow

BaemDie beliebten Projektwochen der Stadtwerke Bad Salzuflen stehen an. Und diesmal macht es gleich zu Beginn der Reihe BÄÄM!

Auslöser des Geräusches ist die deutschlandweit bekannteste Improvisationstheatergruppe Springmaus, die am 17. September im Kur- und Stadttheater eine einzigartige Gameshow veranstalten wird.

Bereits seit 1982 ist die Springmaus mit verschiedenen Live-Programmen in ganz Deutschland unterwegs. Gegründet wurde sie vom Schauspieler und Kabarettisten Bill Mockridge, der vielen Menschen aus der Lindenstraße (Erich Schiller) bekannt sein dürfte. Erfolgreiche Comedians und Künstler wie Dirk Bach, Bernhard Hoëcker, Tetje Mierendorf und Ralf Schmitz haben ihre Karrieren als Ensemble-Mitglied der Springmaus begonnen.

Mit BÄÄM! – Die Gameshow kommt das Theater mit einer schwindelerregenden Achterbahnfahrt nach Bad Salzuflen. Die besten und lustigsten Improvisationsspiele werden auf der Bühne zelebriert. Kenner dürfen sich auf den Gebärdendolmetscher der besonderen Art und auf das legendäre Springmaus-Musical freuen. Allen Neulingen ruft das Ensemble selbstbewusst zu: Diesen Abend werden Sie niemals vergessen. BÄÄM!

Karten für das Improvisationsspektakel gibt es bereits für 16 Euro bei der LZ, im Kurgastzentrum und bei den Stadtwerken (808 - 0).

Kommentar verfassen