11.06.2017 // Picknick im Park

Foto: ta

Die Sonne auf der Haut, die Musik im Ohr und nette Menschen, wohin man sieht.

Das alljährliche Picknick im Park bietet ein entschleunigendes Kontrastprogramm zur Hektik der Arbeitswoche. Essen und Trinken, Zuschauen und Mitmachen: Auch in diesem Jahr gab es wieder viel zu sehen und noch mehr zu genießen. Selbstverständlich waren aber auch Selbstversorger herzlich willkommen. Zahlreiche Vereine beteiligten sich erneut an der Gestaltung des Rahmenprogramms, das vom Picknicker der ersten Stunde, Marc Schuster, wie gewohnt locker und leicht moderiert wurde. ta

Kommentar verfassen