Einer der ersten Höhepunkte im ostwestfälischen Laufkalender fällt auch 2022 aus. Die 28. Auflage des Bad Salzuflen Marathons wird nicht Ende Februar des kommenden Jahres stattfinden können.

Der LC 92 Bad Salzuflen hatte als Ausrichter ein stark abgespecktes Programm geplant, nach dem Motto: „Kommen – laufen – nach Hause gehen“. „Wegen der explodierenden Corona-Inzidenzwerten und der derzeit unsicheren Entwicklung sehen wir keine Grundlage, den ehrenamtlich geplanten Lauf seriös und für alle entspannt anzubieten“, berichtet der erste Vorsitzende Klaus Tatenhorst,

Der LC 92 betont, dass ihm die Absage nicht leicht gefallen ist, stecken doch sehr viele Emotionen und sehr viel Leidenschaft der Vereinsmitglieder in Planung und Ausrichtung dieser Veranstaltung.

Der 28. Bad Salzuflen Marathon soll nun am 25. Februar 2023 stattfinden. Dann kann hoffentlich wieder ein Marathon ohne massive Auflagen und Einschränkungen veranstaltet werden. Einen Bad Salzuflen Marathon, so wie wir ihn der LC 92 ausrichten und die Teilnehmer erleben wollen.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Dirk Bollhöfer, Kirchheider Str.66, 32108 Bad Salzuflen
Telefon: 0 52 22 / 36 41 49
Mobil: 0162 28 35 901
E-Mail: Presse@lc92.de

Foto: JESHOOTS.com / StockSnap.io

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.